Ramadama

Jedes Jahr wieder beteiligten sich die Sulzbacher Radlstrampler wie andere Vereine, Verbände, Schulen und Gruppen an der landkreisweiten Aktion “Ramadama”. Nach dem Winter werden Wald und Flur von über 4.000 Helfern vom Müll befreit. Für die Radlstrampler dient diese Aktion nicht nur der Umwelt, sondern ist gleichzeitig ein schöner Frühlings-Spaziergang für Jung und Alt. Unser Umweltbewusstsein hat sich beim Einsammeln des Mülls mit Sicherheit geschärft, denn es ist schlimm, was unsere Mitbürger so alles in der Natur hinterlassen.

Unser zugewiesenes Teilstück beginnt an der Straße Paf4 von Pfaffenhofen Richtung Tegernbach, Abzweigung nach Eutenhofen oben am Schönthaler Berg. Der größte Teil ist der wunderschöne Waldweg bis zur Weiberrast mit Blick auf Sulzbach.

Alle Helfer treffen sich anschließend zu einer zünftigen Brotzeit, zu der der Landkreis in die Kantine der Stadtwerke Pfaffenhofen einlädt (bis 2015 in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr).